Impressum

PENeM Verband Holistischer Gesundheitspraktiken

ZVR- Zahl 1506851815
Keutschacher Straße 117
A- 9535 Schiefling am See
+49 176 4292 7008
info@penem.org

Navigation

Impressum

PENeM Verband Holistischer Gesundheitspraktiken

ZVR- Zahl 1506851815
Keutschacher Straße 117
A- 9535 Schiefling am See
+49 176 4292 7008
info@penem.org

PENeM® Team

Wir sind für dich da!

PENeM® Team

Wir begleiten dich gerne!

Elmar R. Herrmann

Begründer der PENeM® Selbstheilung, Präsident

Christine Vogel

PENeM® Lehrer, VizePräsidentin

Ute K. Vieting

PENeM® Begleiter

Jannis Vogel

PENeM® Begleiter

Martina Fendt

PENeM® Begleiter

Christine Vogel

PENeM® Lehrer, VizePräsidentin

Melanie Mihalic

PENeM® Begleiter

Margarete Riedel

PENeM® Begleiter

Gesa Babel

PENeM® Begleiter

Alexia König

PENeM® Begleiter

Für wen

Für alle Menschen, die bereit sind etwas für sich und andere zu tun. Die eine klare Entscheidung treffen gesund und lebensbejahend zu leben.

Was wir tun

Wir verbreiten die PENeM® Methode und ermöglichen dadurch vielen Menschen an Wissen, Forschung, Bildung teilzuhaben. Die Begleitung von Menschen in ihre Gesundheit ist uns ein Herzensanliegen. Damit jeder Mensch ein freies, selbstbestimmtes, bewusstes Leben in Einklang mit sich, den Menschen, die ihm nahe stehen und dem großen Ganzen, leben kann.

Unsere Philosophie

  1. Einfachheit und Leichtigkeit
  2. Innerer Frieden geschieht nur durch Bewusstsein
  3. Das Kostbarste, was wir haben, liegt in uns
  4. Wo du deine Aufmerksamkeit hinrichtest, da fließt deine Lebensenergie
  5. Koexistenz leben
  6. Liebe ist die stärkste Kraft

Unsere Geschichte

Elmar R. Herrmann, Präsident und Begründer der  PENeM® Selbstheilung, Heilpraktiker, Chiropraktiker – Psychotherapeuth HPG. 30 Jahre (bis Ende 2018) Gesundheitszentrum und Naturheilpraxis in Deutschland und begleitete in dieser Zeit über 15000 Menschen erfolgreich sich selber zu heilen. Die Essenz dieser Arbeit ist die PENeM® Selbstheilung. 

Mit Christine Vogel, VizePräsidentin, PENeM® Lehrer, Diplom Sozialpädagogin als freiberuflicher Träger und in eigener Tätigkeit leben wir gemeinsam seit 15 Jahren Projekte, Workshops und Weiterentwicklung der PENeM® Methode.

Weitergabe der Methode an Menschen in der Ausbildung zum PENeM® Begleiter und Meister.

2019 bis 2020 Weltreise und Eigenprozess, Studium fernöstlicher Weisheiten und Seins-Zugänge.

Gründung unseres Lieblingsverbades PENeM Verband Holistischer Gesundheitspraktiken, um so vielen Menschen wie möglich, Hilfe und Unterstützung für eine lebenswerte Zukunftsgestalltung zu geben. Die Haupttätigkeit des Verbandes ist das Projekt PENeM® Selbstheilung. 

Kontaktiere uns

Bei Fragen und Anliegen schreibe uns – info@penem.org

Datenschutz & Impressum findest du hier.

Abonniere unseren Newsletter.

Unsere Partner

PENeM® Standorte

A- Kärnten

Wörthersee

DE- Süd

Oettingen

DE- Nürnberg

Metropolregion

DE- Süd

Bodensee

DE- Süd Allgäu

im Aufbau

DE- Brandenburg

im Aufbau

I- Südtirol

im Aufbau

Zypern Nord

im Aufbau

PENeM® Selbstheilung

Unsere Vision

Unsere Vision ist es eine Million Menschen im Dachraum mit der PENeM® Selbstheilung zu erreichen, eine Million Menschen auf der Welt und in mindestens 190 Ländern einen PENeM® Lehrer zu haben, der in seiner Landessprache die PENeM® Methode weitergeben und ausbilden kann.

Denn, du wurdest nicht aus Angst erschaffen und Angst ist nicht deine Quelle. Du bist in Liebe erschaffen und Liebe ist deine Quelle. Du bist geschaffen, um alle Menschen, die Angst haben, anzusehen und sie daran zu erinnern, dass sie LIEBE sind.

In diesem Bewusstsein haben wir den PENeM Verband Holistischer Gesundheitspraktiken gegründet, einen gemeinnützigen Verein, einen Gesundheitsverein zur Pflege, Verbreitung und … ganzheitlicher Gesundheit und Bewusstwerdung.

So freuen wir uns über 11 PENeM® Begleiter, 11 PENeM® Meister in Weiterbildung und zahlreiche PENeM® Standorte, die in Österreich, Deutschland, Italien, Zypern… entstehen.

“Unsere größte Angst ist es nicht, dass wir unzulänglich sind. Unsere größte Angst ist es, dass wir mächtiger sind, als wir uns vorstellen können. Es ist unser Licht, dass wir am meißten fürchten, nicht unsere Dunkelheit.”

Nelson Mandela

Share This